Magazin 06/2015

Editorial
Guten Tag, Mr. Alien!
von Gisela Ermel

Titelthema
Das Manna aus der Maschine
Update 2015
von StD Peter Fiebag

Kritisiert und für unglaubhaft erklärt - von der modernen Wissenschaft längst neu "erfunden" und entwickelt: die Manna-Maschine, die das Volk Israel bei ihrem Zug durch die Wüste ernährte. Peter Fiebag gibt einen Überblick zum Thema und berichtet über neue technologische Innovationen, die unsere Paläo-SETI-Hypothese zu Manna-Maschine bestärken.

Schlaglichter

Navi ins Jenseits - Sternenkarte im Mumienblick
Gizeh-Überraschung - Anomalie entdeckt
Tor der Riesen - Stadt des Goliath
Monks Mound - Bauen im Schweinsgalopp
Selbstgebastelt - Mischwesen der Kelten
Sodom gefunden? - Plötzlich verlassen
Superhenge - Umgestossene Megalithen

Reportagen

Das Geheimnis des Pech Cardou
Neue Hinweise auf den Verblieb der Manna-Maschine?
von Oliver Deberling

Gibt es konkrete Anhaltspunkte, die uns dem Mysterium des Grals bzw. der mit ihm in Verbindung stehenden Manna-Maschine näherbringen können? Weltberühmte Gemälde enthalten Hinweise, die den Verblieb des rätselhaften Artefakts mit den Bergen der südwestfranzösischen Corbiéres verbinden. Oliver Deberling stiess bei seiner Spurensuche in der Umgebungslandschaft auf erstaunliche Zusammenhänge.

Weltraumlift und Raketen
Überlieferung aus Sumer und Babylon
von Dipl.-Ing. Klaus Deistung

Legendäre und mythische Überlieferungen aus dem geografisch-historischen Raum Mesopotamien berichten von den Taten der Dingir, der Annunaki oder der Himmels-"Götter". Klaus Deistung zeigt, wie hieraus Technik, Strategie und Motivation dieser vermutlich ausserirdischen Besucher abgeleitet werden könnten.

Neue Denkansätze für die Ägyptologie: Kongress im Galileo-Park
Und Herodot hatte doch recht...
von Gisela Ermel und Bernhard Beier

Der auch von A.A.S.-Mitgliedern gut besuchte Kongress "Das Cheops-Projekt" im Galileo-Park in Lennestadt setzte Akzente für die weitere Erforschung der Frühzeit des Pharaonenreiches. Gisela Ermel nahm teil und berichtet über die erfolgreiche und informative Veranstaltung.

Hans-Werner Sachmanns Schriftsteller der Paläo-SETI (38)

Dr. Jacques F. Vallée

26. April 2017