Magazin 01/2018

Editorial
Außerirdisch normal - 50 Jahre "Erinnerungen an die Zukunft"
von Cornelia von Däniken

Titelthema
Schleiertanz um die Pyramiden
Kosmische Strahlen, Hohlräume und Streitereien
von Erich von Däniken

Seit Oktober 2017 machte die Große Pyramide von Gizeh weltweit Schlagzeilen. Die Medien überschlugen sich förmlich wegen eines angeblich neuentdeckten Hohlraums. "Sensationsfund in der Cheops-Pyramide", "Streit um Hohlraum", "Berühmt Pyramide gibt neue Rätsel auf" und ähnlich lauteten die Titelstories zahlreicher Zeitungen und Online-News-Portale. Was ist dran? Erich von Däniken bezieht Stellung - exklusiv für Sagenhafte Zeiten.

Schlaglichter
• Sphinx Nummer 2
• Botschaft an Gliese
• Eiszeit-Höhlennetz
• Neuer Tempel für Tutanchamun
• Marswurm
• Göttlicher Handschlag
• Lange Leitung in der Wüste
• Marienerscheinung 2017

Reportagen

Der Knick im Gang
Sollte die Cheops-Pyramide anders gebaut werden?
von Dr. Dominique Görlitz

Der "neu"entdeckte Hohlraum und die seit langem gehegten Vermutungen über weitere Kammern und Gänge im Inneren der Großen Pyramide führen zu gewagten und mutigen Spekulationen über den einstigen Bauplan und den Zweck der inneren Architektur des Bauwerks. Dr. Dominique Görlitz, unlängst Opfer des in allen Medien breitgetretenen "Cheops-Skandals", nimmt Stellung zu den jüngsten Ergebnissen der ScanPyramids Mission in Gizeh.

Reliquien des Himmels
Modus Operandi religiös konnotierter Erscheinungen
von Std. Dipl.-Hdl. Peter Fiebag

Göttliche, himmlische Erscheinungen prägen seit Jahrtausenden Menschen und ihre Religionen. Für die einen sind sie pure Einbildungen, der unmittelbare Kontakt mit Gott oder seinen Heiligen für die anderen. Sagenhafte Zeiten griff dieses Thema 2017 zum Jubiläumsjahr der Fatima-Erscheinungen unter der Perspektive der Paläo-SETI-Hypothese auf. Peter Fiebag erweitert in diesem Beitrag die Sicht auf weitere markante Erscheinungsfälle der letzten zwei Jahrtausende.

50 Jahre Erinnerungen an die Zukunft
EvDs "Big Bang"
von Dipl.-Bibl. Ulrich Dopatka

Die 1960er Jahre waren eine Zeit des Auf- und Umbruchs. Weltraumfahrt und Wettrennen zum Mond waren sichtbare Zeichen dafür. Der Zeitgeist war für spannende Entdeckungen in den Wissenschaften sensibilisiert. Und dann kam Erich von Däniken. Sein erstes Buch "Erinnerungen an die Zukunft" schlug wie ein Blitz ein. Ulrich Dopatka schaut zurück...

Hans-Werner Sachmanns Schriftsteller der Paläo-SETI (51)
Richard C. Hoagland

2. Februar 2018