Magazin 01/2017

Editorial

Kulturbringer und Mischwesen unterm (Pressluft-)hammer
von Gisela Ermel

Titelthema

Paleo Search for Extraterrestrial Intelligence
Artifact-SETI bei "Tabbys Stern"
von StD Peter Fiebag

Warum ist Paläo-SETI noch keine universitäre Forschungseinrichtung? Peter Fiebag zeigt, welche aktuellen Möglichkeiten für die Suche nach ausserirdischen Zivilisationen auf der Erde, im Sonnensystem oder in fernen Bereichen der Galaxie existieren oder sich abzeichnen, um die Paläo-SETI-Hypothese zu beweisen.

Schlaglichter

·Mexiko-Stadt: Windgott-Tempel

· Zehn Gebote 2.0

· Verstrahlt: Grab Jesu

· Also doch: Frühe Seefahrer

· Kupfer-Rad

· Hesekiel-Räder

· Der Mais-Streit

· Space Loft auf dem Mars

Reportagen

Frühe Paläo-SETI-Idee in Chile
Miralles "Vom Jupiter"
von Rafael Videla Eissmann

Unerwartet: Gedanken um fremde Erdbesucher, die als "Götter" missverstanden werden in einem Buch aus dem 19. Jahrhundert, geschrieben in Chile. Rafael Videla Eissmann stellt das Werk vor, für das der Autor Francisco Miralles in Form eines Romans für die damalige Zeit außergewöhnliche Ideen verarbeitete.

Paläo-SETI goes Crowdfunding
Paläo-SETI und Wissenschaft: Hand in Hand statt Widerstand
von Prof. Shamsey Oloko und Andreas Wolter

Crowdfunding als Chance für die Paläo-SETI-Forschung. Es wird Zeit, dass sich die Paläo-SETI vom passiven Verwerter archäologischer Daten zu einem unabhängigen Akteur auf Augenhöhe weiterentwickelt und selbst buddelt und/ oder analysiert.

"Laser-Show" aus der Steinzeit
Überirdische Entdeckung in Sardinien
von Hartwig Hausdorf

Auch zufällige Ereignisse können zu unverhofften Entdeckungen führen. Harwig Hausdorf hatte das Glück, sich zur richtigen Zeit in einer archäologischen Ruinenstätte Sardiniens aufzuhalten, um ein archäo-astronomisches Rätsel aus der Steinzeit live beobachten zu können.

Muhammad und der Eingriff
Rätselhafte Brustöffnung und Nur Muhammad
von Viktoria Schuh

Die Brustöffnung des letzten Propheten des Islam, Muhammad, ist eine weitgehend unberührte Thematik. Dass er mit Licht "angefüllt wurde" hat sich in seinem Beinamenfundus niedergeschlagen. Handelt es sich bei diesem Vorfall um ein im Laufe der Geschichte dieser Religion irrelevant gewordenes Erweckungserlebnis, oder steht mehr dahinter? Die Islam-Wissenschaftlerin Viktoria Schuh ging der Sache nach und zeigt, dass auch die Geschichte des Islam Rätsel aufzuweisen hat, die für die Paläo-SETI interessant sind.

Hans-Werner Sachmanns Schriftsteller der Paläo-SETI (45)
Brinsley Le Poer Trench

25. April 2017